Ratenkredit-Vergleich: Günstige Ratenkredite finden

Ratenkredit-Vergleich ist nicht gleich Ratenkredit-Vergleich. Wenn Anbieter und Vergleichsportale extrem niedrige Zinsen anbieten, bedeutet das noch lange nicht, dass jeder Kunde diese Top-Konditionen auch bekommt. Denn neben den bonitätsunabhängigen Zinsen bieten immer mehr Banken den Zins nach Bonität gestaffelt an. Die Top-Konditionen gelten dann oft nur für Kunden mit bester Bonität. Die Bonität eines durchschnittlichen Verbrauchers jedoch ist selbst dann oft nur „gut“, wenn er über ein hohes Einkommen verfügt und sich nie etwas zu Schulden hat kommen lassen. Der Ratenkreditrechner der FMH-Finanzberatung berechnet Ihnen die Zinssätze abhängig von Ihrer selbst eingeschätzten Bonität aber auch die bonitätsunabhängigen Zinsen verschiedener Banken.

Monate
 
Euro
 
Euro
 
Beste
Gute
Mittlere
Geringere
2/3-Zins
 
 
 

 
Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Die Verbraucherkreditrichtlinie schreibt vor, dass Banken bei bonitätsabhängigen Offerten auch den Zinssatz angeben müssen, den zwei Drittel der Kunden für die ausgewählte Kreditlaufzeit und Darlehenssumme erhalten.